Image Slider


Als ich das erste mal Instagram sah, dass Ariana einen Lippenstift für Mac rausbringen würde, wusste ich: Egal wie der aussieht, ich muss ihn  haben. Ich liebe Ariana Grande, aber das wisst ihr ja bereits aus meinem Ariana Grande Parfüm Post. Als ich dann die Farbe sah, war ich doch ein wenig erschrocken. Ariana kannte ich bisher nur mit ihren rosanen glossy lolita Lips und plötzlich bringt sie einen fast schwarzen Lippenstift raus? Das hätte meiner Meinung nach besser zu Rihanna gepasst. ,, Wo trägt man denn sowas? '', fragte meine Mutter verwirrt, die den Lippenstift aber doch ziemlich hübsch fand. Die Frage war aber berechtigt. ,, Beim feiern. Zu einem schwarzen Crop Top und einem schwarzen High Waist Rock. Doofe Frage.'', kam es dann von mir zurück, das Outfit 1:1 von dem Pressebild von Ariana Grande abgeguckt. Denn anders kann ich mir den Lippenstift auch nicht wirklich vorstellen. Der Lipgloss war hingegen die einfachere Alternative: Rosa, glitzer, passt zu allem. Der musste also auch mit.


Hier ist er also, in all seiner (dunklen) Pracht. Ich muss zugegeben, dass ich ihn bisher nur getestet habe aber heute Abend möchte ich mal wieder mit meinem Freund ausgehen - ich überlege also, das gute Stück heute zu tragen. Habt ihr Lust auf ein Outfit mit dem Lippenstift? Ihr könnt es mich ja mal in den Kommentaren wissen lassen. Die Farbe gefällt mir ziemlich gut, auch wenn sie wirklich anders ist. Zwar habe ich relativ volle Lippen, doch von der alten Regel ''sowas können nur volle Lippen tragen'', halte ich nicht besonders viel. Ich finde auch schmalere Lippen können dunkle Lippenstifte Rocken, wenn sie einen Konturstift benutzen. Ein Konturstift ist bei diesem Lippenstift ohnehin Pflicht, da er nicht matt ist und eventuell auslaufen könnte. Empfehlen kann ich hier von Mac ''Bespoken for'', den mir mein Freund geschenkt hat.


Wie wunderschön ist dieser Gloss bitte? Natürlich ist er nicht so spektakulär wie der Lippenstift, aber das muss er auch garnicht. Ich mag den natürlichen Glossigen Look und habe den Gloss schon oft über meine Babypinken Lippenstifte getragen - genau mein Ding. Ob ich ihn  gekauft hätte wenn nicht ''Ariana Grande'' draufgestanden hätte, bezweifele ich dennoch ehrlicherweise weil glitzernde Glosse auch in der Drogerie keine Seltenheit sind. Aber weil wir Frauen ja immer ein wenig dämlich sind, macht das ''Ariana Grande'' natürlich DEN Unterschied, stimmt's? *Augenzwinker*


Hier sind nochmal die Swatches nebeneinander. Ich hatte zuerst gedacht dass man den Gloss über dem Lippenstift trägt, doch mittlerweile bezweifele ich das ein bisschen. Hier sieht man übrigens auch gut, dass der Lippenstift nicht wirklich schwarz ist, sondern ein bisschen ins rötliche/violette geht. Der Gloss sieht wunderschön aus, aber hier wieder: Nichts, was den teuren Preis rechtfertigt.

Ich hoffe, euch hat meine kleine aber feine Review (oder sollte ich lieber Haul sagen?) gefallen. Vielleicht schaffe ich es ja, heute Abend noch ein Outfitpost online zu stellen - ansonsten morgen. 
Ich wünsche euch einen wunderschönen Start ins wohlverdiente Wochenende!
An Sonntagen wie diesen, wo es wirklich pausenlos regnet, habt ihr 2 Optionen: Entweder ihr jammert, oder ihr macht das beste aus dieser Situation. Denn Schlechtwetter ist nicht immer gleich Langeweile. Ich habe euch mal meine persönlichen Tipps zusammengefasst, wie ich einen regnerischen Langeweiletag am besten rumkriege. Falls ihr noch andere Tipps habt, immer her damit! Ich hoffe, wir können einander so helfen, die graue Winterzeit glücklich zu überstehen. Und damit zu den Tipps:

1. Bücher, Zeitschriften oder Blogs lesen
Ja super, wer hätte das geahnt? Lesen ist natürlich immer eine Alternative, wenn es darum geht, drinnen die Zeit totzuschlagen. Und das macht man am besten mit einer warmen Tasse Tee (oder welches Getränk euch auch immer am besten schmeckt - gerne auch ein Cocktail oder Sekt!) und einem wirklich interessanten Thema. Ich persönlich finde das Buch und den gleichnamigen Blog Humas of New York sehr ansprechend, da hat der Blogger mal ganz einfach Passanten gefragt, ob sie ihm was über ihr Leben erzählen wollen. Da kamen tolle Geschichten bei raus. Ansonsten liebe ich persönlich Paolo Coehlo, der wundervolle Romane zum Nachdenken schreibt. 

2. Maniküre und Pediküre
Mal ehrlich, wer hat schon immer Zeit, sich mal wirklich um seine Fingernägel zu kümmern? Denn meistens feilen wir sie halbherzig, pinseln irgendeinen Lack drauf und kümmern uns dann wieder um die wichtigen Dinge des Lebens. Dabei kann die Maniküre so Spaß machen, wenn man's richrig macht. Dann geht man einfach mal zu DM oder Rossmann und kauft sich Nagelöl, Nagelhautweicher, Nagelhärter, Buffer, Fingercreme, Handcreme, Fußcreme und eine coole Trendfarbe wie z.B Bikiny so Tiny von Essie oder aber einen tollen metallic Ton von Catrice. Ihr werdet sehen wie entspannend es ist, wirklich mal Zeit zu haben, den Nagellack trocknen zu lassen. Und wie viel schöner das Ergebnis wird.

3. Eine neue Playlist erstellen
Wer kennt es nicht? Jedesmal auf dem Weg zur Arbeit hört man den selben Scheiß, den man schon seit Wochen löschen wollte. Und im Radio läuft auch nüscht. Wieso dann nicht einfach mal die Zeit nehmen, sich coole neue Songs zu downloaden? Dabei geht man einfach mal die Charts durch und hört sich auf Youtube neue Songs an. Vielleicht entdeckt man ja eine ganz neue Musikrichtung für sich.

4. Kochen und Backen
Okay, das ist wirklich nicht jedermanns Sache. Aber manchmal ganz cool. Oft sehe ich auf Blogs neue Rezepte und wenn ich dann mal Zeit finde, gehe ich kurz zum Supermarkt und kaufe die Zutaten um die leckeren Gerichte dann mal selbst auszuprobieren. Dabei kommen manchmal ultra leckere Sachen raus, manchmal schmeckt es aber so widerlich (stichwort bananen pancakes) dass es schon wieder lustig ist. Wie auch immer: Das macht nicht nur einem selbst Freude, sondern man macht meistens auch dem Rest der Family oder dem Partner eine Freude.

5. Freunde einladen 
Ich sag's immer wieder: Für all die Menschen, die man liebt, hat man im Leben niue genug Zeit. Wieso dann nicht einfach die nutzen, die man hat? Bevor man also depressiv und faul im Bett liegt und den Bachelor, DSDS oder sonstigen Müll schaut, kann man endlich mal wieder seine liebe Mama/Schwiegermama oder Freunde oder Geschwister einladen. Entweder kocht man dann schön für die, oder man geht ins Restaurant oder ins Kino. Wer sagt denn, dass man bei Mistwetter Zuhause versauern muss? Was mich gleich zum nächsten Punkt bringt.

6. Spatzieren gehen
Jetzt fragen sich einige: Ist sie bekloppt? Nein, ich gehe gern auch mal im Regen spatzieren, wenn dieser nicht zu krass ist. Die Luft riecht dann immer so schön und mal ehrlich, wofür gibt es Regenschirme? All jene die einen Hund Zuhause haben wissen, dass es auch im Regen nicht unmöglich ist, das Haus zu verlassen, auch wenn viele es glauben. Und nein, Krank macht es auch nicht.


Weil heute morgen die Sonne so wunderschön scheint, habe ich die Zeit sofort genutzt, euch meine Valentinstags Geschenke, wie versprochen, zu fotografieren. Anfangen möchte ich natürlich mit meinem persönlichen Highlight: Die Diamanten Ohrringe von Christ! Ich bin ein Mädchen, welches eigentlich NUR dezente Ohrstecker trägt, das ist einigen von euch sicherlich schon aufgefallen. Mein größter Wunsch war es immer, irgendwann einmal echte Diamanten am Ohr zu tragen. Dass es schon so bald so weit wäre, hätte ich mir niemals erträumen lassen. Ich liebe diese wunderschönen Ohrstecker und trage sie, seid ich sie bekommen habe, fast nur noch. Sie passen, weil sie so wunderschön dezent sind, zu absolut jedem Anlass: Egal ob im Job, im Club, oder sogar beim Sport. Zu den Ohrsteckern gab es noch ein Echtheits Zertifikat von Christ und die Rechnung. Für meinen Geliebten war es relativ leicht, sich für Ohrstecker zu entscheiden, da dies das einzige ist, was ich wirklich IMMER trage.



Was ebenfalls in der Tüte war: 2 Mac Produkte, die ihr auf den Bildern seht. Als mein Augenbrauenstift von Urban Decay (warm brown) leer ging, war es eine kleine Tragödie für mich, weil sich dieser Stift langsam aber sicher zu meinem absoluten Lieblingsprodukt gemausert hat. Das hat sich mein Freund gemerkt und hat mir das Dupe dazu von Mac gekauft. Ich muss wirklich sagen dass ich bei Lingering von Mac und Warm Brown von Urban Decay überhaupt keinen Unterschied mache: Für mich sind beide die besten Augenbrauenprodukte, die es auf dem Markt gibt. Des weiteren hat mich mein Freund mit einem Lipliner, passend zu dem Ariana Grande Lippenstift von Mac, überrascht. Der Lipliner ist so wahnsinnig schön, besonders wenn man mal ausgeht (was ich ja sehr oft mit meinem Freund tue). Überhaupt liebe ich die Lipliner von Mac so sehr wie die Lippenstifte, da ist Mac einfach unschlagbar.

So, meine Süßen. Ich hoffe euch hat mein Geschenke Post gefallen! Ich werde heute wahrscheinlich mal in die Stadt fahren und ein bisschen Bummeln, das Wetter ist gerade einfach zu schön - außerdem habe ich frei. Genießt euren Dienstag <3

Weil sich viele von euch einen Hamburg Haul gewünscht haben, freue ich mich natürlich den euch zeigen zu dürfen. Ich dachte aber, ich zeige euch die Sachen in einzelnen Posts weil ich auch ein bisschen Beauty gekauft habe. Teil 1 sind diese mega süßen Schuhe von Office. Den Laden Office kannte ich bisher nur als Online Shop und fand die Schuhe schon da mega heiß. Die haben tolle Sneakers aber wer mich kennt, weiß natürlich, dass ich ein High-Heel Mädchen bin. Geworden sind es dann diese zuckersüßen Bunny Heels mit dem Puschel vorn und den Häschenohren hinten. Als ich sie gesehen habe,war ich hin und weg. Es gab sie auch in Puderrosa, aber ich habe mich für ein schlichtes Schwarz entschieden.


Ich stelle sie mir super schön zur Skinny Jeans, aber auch zu einem schlichten Kleid vor, wie es die Kardashian Schwestern tragen. Die Schuhe sind sehr hochwertig verarbeitet und sind aus weichem Wildleder. Sie haben 72 Euro gekostet und sind meiner Meinung nach wirklich jeden Cent wert. Mich würde interessieren, wie ihr die Schuhe findet und ob ihr sie euch auch gekauft hättet!