Image Slider

Hey meine Süßen. Kennt ihr das: Ihr wollt ein rückenfreies Top anziehen, habt aber keinen passenden BH? Euch wachsen unerwünschte Härchen im Gesicht, die ihr einfach nicht loswerdet? Ich glaube solche Probleme haben alle Frauen. Auf der Suche nach Lösungen habe ich euch mal die coolsten Produkte rausgesucht, die versprechen, unsere Probleme zu lösen. Alle Produkte habe ich auf dem Online Shop von Moderne Hausfrau gefunden. Ich hoffe, ihr könnt mit den Tipps was anfangen und habt viel Spaß beim lesen :)
Das wohl coolste und interessanteste Produkt ist für mich dieser kleiner Roller-Stift, der mit Pflanzenextakten das Haarwachsum hemmt. Manche Frauen Probleme mit starker Gesichtsbehaarung, aber den Damenbart kennen wir Frauen wohl alle. Das Produkt kostet knapp 13 Euro, hier könnt ihr es kaufen. Wer damit Erfahrung hat, kann es ja gern in die Kommentare schreiben, würde mich echt mal interessieren.


Diesen Schuhschrank finde ich spannend, weil man ihn verschließen kann. Perfekt um seine Schuhe im Dachboden oder Keller ordentlich zu verstauen, ohne dass sie einstauben. Ich sortiere meinen Kleiderschrank nämlich immer nach Sommer/Winter Garderobe aus und verstaue die jeweile Saison dann im Keller. Wer eine Lösung zum verstauen seiner Schuhe sucht, dem kann ich diesen Schuhschrank für 99 Euro empfehlen .


Diesen Hack feiere ich besonders, weil ich rückenfreie Tops und Kleider einfach liebe. Das sind BH's, die ihr ganz praktisch aufkleben und wieder abziehen  könnt. Für knapp 10 Euro ist euch also bei diesem Problem ganz schnell geholfen. Hier findet ihr die tollen Stücke.


Viele Frauen wünschen sich einen  größeren Busen, aber verzichten lieber auf eine teure und riskante Operation. Die Lösung sind diese coolen Pads, die einem 1-2 Cupgrößen mehr pushen. Gerade bei engen Kleiden kann es echt klasse aussehen, wenn die Oberweite schön gepusht ist. Ich persönlich finde die Idee klasse für Mädels, die sich zu besonderen Anlässen ein  bisschen mehr Busen wünschen. Für knapp 20 Euro könnt ihr die Pads hier bestellen.

So meine Lieben, ich hoffe euch haben die Hacks gefallen. Falls ihr noch weitere coole Beauty und Fashion Hacks kennt, schreibt sie mir doch gern mal in die Kommentare dann können wir uns gegenseitig austauschen :)
Hey meine Süßen! 

Wie ihr wisst, geht's für mich in knapp 3 Wochen in den Urlaub mit meinem Verlobten und schon jetzt bin ich mächtig aufgeregt und voller Vorfreude. Obwohl ich niemand bin, der sich stundenlang nur im Wasser aufhalten kann, frage ich mich: Habe ich genug Bikinis/Badeanzüge gekauft? Die Frage ist fast so unnötig wie: ,, Habe ich genug Schuhe?'' die Antwort kennen wir Frauen nämlich alle: Natürlich nicht. Deswegen habe ich mich im Internet mal auf die Suche nach der schönsten Bademode gemacht und vielleicht findet ihr ja auch das eine oder andere Stück, welches euch diesen Sommer unbedingt begleiten muss. Man sagt ja, man soll seine Bademode seiner Figur anpassen. Ich finde das schwachsinnig, tragt was euch gefällt!


Trendfarbe: Blau!




Ich liebe die Farbe Blau im Sommer, besonders weil sie braune Haut so schön betont. Hier habe ich euch meine liebsten Badeanzüge in den schönsten Blautönen rausgesucht. Beginnen möchte ich Links oben mit einem schlichten, relativ zeitlosen Badeanzug von Witt Weiden für knapp 45 Euro. Rechts daneben findet ihr einen Badeanzug in mint, welcher super zur gebräunten Haut aussehen wird. Dieser ist von Forever21 und kostet um die 20 Euro. Links unten seht ihr wieder einen von Witt Weiden in eleganter Meerjungfrauen-Optik für knapp 70 Euro. Um beim Thema ''Meerjungfrauen'' zu bleiben: Rechts unten, Forever21 , 20 Euro.

Zeitlos: Schwarz


Schwarz geht immer, egal welche Hautfarbe man gerade hat. Und weil schwarz so ein zeitloser Klassiker ist, habe ich euch auch aus dieser Kategorie 2 tolle Modelle ausgesucht. Der linke ist ein Bikini von Witt Weiden für knapp 40 Euro. Rechts ein Badeanzug von Witt Weiden und mein persönlicher Favorit, weil er die Figur schön betont ohne aufzutragen. Diesen bekommt ihr für knapp 50 Euro.  Andere Modelle in Schwarz mit tollen Details findet ihr ebenfalls auf der Website von Witt Weiden :)

Verspielt: Babyrosa



 Babyrosa ist und bleibt eine meiner absoluten Lieblingsfarben und kaum ein Bikini oder Badeanzug sieht weiblicher aus. Hier habe ich euch mal meine Favoriten zusammengesucht. Links oben ASOS ungefähr 40 Euro, Rechts oben ASOS (hier bitte beachten: Oberteil und Unterteil müssen sepereat gekauft werden!), unten ASOS (auch hier ist nur das Oberteil verlinkt, Unterteil muss sepereat gekauft werden). 

Ich hoffe hier war etwas für euch dabei und ich konnte euch bei der Wahl eures Bikinis oder Badeanzugs ein wenig helfen. Ich werde euch im Urlaub natürlich ganz viele Bilder machen und sie euch anschließend hier auf meinem Blog zeigen. Hach, ich liebe den Sommer!
Hey meine Süßen! Ich melde mich heute zurück mit einem XXL Haul, nachdem ich mit meiner Mutter gestern in der Stadt kräftig zugeschlagen habe. Es gibt Tage, da gefällt einem in der Stadt wirklich überhaupt nichts und an anderen Tagen könnte man gefühlt die ganzen Läden aufkaufen. Gestern war wirklich so ein Tag, ich konnte echt kein Teil im Laden hängen lassen, weil sie einfach so mega schön waren. Aber seht selbst, ich habe euch natürlich den ganzen Haul sorgfältig abfotografiert. Ich wünsche euch viel Spaß! Achja, fall's ihr etwas nachkaufen wollt: Alle Sachen sind aus den aktuellen  Kollektionen.



Anfangen möchte ich heute mit den Badeanzügen, die ich drigend gebraucht habe. Meine alten Bikinis sind mir nämlich zu klein geworden und nächsten Monat fahre ich ja schon in den Urlaub. Als ich dann bei Primark vorbei lief, entdeckte ich den schwarzen Badeanzug in weiß im Schaufenster und zog meine Mutter natürlich gleich in den Laden. Im Laden dann habe ich mich spontan in den rechten Bikini verliebt, den es nur in weiß gab, deswegen habe ich den anderen in Schwarz gekauft. Letztes Jahr habe ich nur bunt gemusterte Biknis gehabt, in diesem Jahr gefällt mir die schlichte Bademode besser. Ich habe euch den weißen Bikini auch mal getragen abgotografiert, weil ich ihn wirklich unglaublich schön finde. Man kann ihn sogar mit einer High waisted Jeans als Oberteil tragen, finde ich.


Passend dazu durfte dieses schöne halb transparente Strandkleid mit, das man vor oder nach dem Baden einfach überwerfen kann. Es ist bodenlang und trägerlos, was man auf dem Bild leider nicht so gut erkennt, aber im Urlaub werde ich euch natürlich Tragebiler zeigen. Ich finde es mega schön und konnte einfach nicht nein sagen, weil es so extravagant war. Ich bin überrascht, was für schöne Badesachen es doch bei Primark gab. Da können viele namenhaften Marken meiner Meinung nach echt nicht mithalten, aber das ist natürlich alles Geschmackssache. Ich freue mich immer, wenn ich Schnäppchen machen kann.


Oh mein Gott, habt ihr jemals so coole Schuhe gesehen? Ich habe sie gestern bereits auf Instagram gepostet und die meisten fanden sie echt klasse. Ich bin einfach eine unverbesserliche Schuh-Liebhaberin, gerade was hohe Schuhe angeht könnte ich nie genug haben. Diese habe ich bei Jumex ergattert und kann sie mir super zu Kleidern und skinny Jeans + Bikerjacke vorstellen. Sie sind unglaublich bequem und geben jedem Outfit das gewisse Etwas. Wie gefallen sie euch? Hättet ihr sie auch gekauft?


Diese funkelnden Rosa Babys habe ich ebenfalls von Jumex. Sie haben mich direkt im Schaufenster angelacht, denn ihr wisst ja wie verrückt ich nach girly-things bin. Schöne flache Schuhe zu finden ist für mich immer schwierig, muss ich zugeben. Umso glücklicher war ich, als ich diese Sneaker gefunden habe. Sie sind sehr weich und bequem und für knapp 25 Euro kann man auch überhaupt nicht meckern. Meine Mutter fand sie ebenfalls mega schön, sie liebt knöchelhohe Sneaker. Ich muss zugeben, dass das wirklich meine ersten ''hohen'' Sneaker sind, eigentlich trage ich lieber kurze.


Diesen Ring habe ich auch bei Jumex gekauft, der hat mich an der Kasse einfach angefunkelt. Als ich ihn dann anprobiert habe, war's um mich geschehen - ich musste diesen Pfau-Ring sofort haben. Für schlappe 10 Euro war er dann ebenfalls in meiner Einkaufstüte gelandet. Zu schlichten Klamotten finde ich glamourösen Schmuck einfach unschlagbar. Besonders am Abend mal zum Cocktails trinken wird er bestimmt ein mega Hingucker sein. Der Pfau ist nun mein kleiner Begleiter <3


Weiter geht's mit Gina Tricot, wo ich ja eigentlich sogut wie immer was finde. Diesmal sprach mich dieses wunderschöne Top im Seiden-Look an. Leider kommt die Farbe auf dem Bild nicht ganz so gut raus, denn es handelt sich um ein zartes Babyrosa. Grundsätzlich stehen mir solche Tops leider nicht so gut, weil meine Brüste für sowas einfach viel zu groß sind und die Tops obenrum gern spannen. Deswegen musste ich das Top 2 Nummern größer mitnehmen, damit es auch bei mir schn fällt. Ich finde, sowas steht eher zarten Frauen mit weniger Busen.


Dieses Top, ebenfalls von Gina Tricot, ist wirklich ein kleines Kunstwerk mit den vielen Ringen an den Trägern. Auch hier musste ich 2 Nummern größer nehmen, damit es um meine Brüste nicht spannte, aber ich liebe das Top. Es war mit 39,99 Euro ausgeschildert, was ich doch ziemlich teuer fand. Aber die schöne Optik war es mir defintiv wert, etwas mehr zu bezahlen. Dann an der Kasse meinte das Mädchen ,, Oh, es war falsch ausgeschildert, es kostet nur 29,99 Euro'' - da habe ich mich natürlich riesig gefreut, wer macht denn nicht gern Schnäppchen ? :D



Weil mir dieses Top von Gina Tricot so gut gefallen hat, musste ich es gleich in 2 Farben mitnehmen: Nude und Schwarz. Es gab das Top auch in Orange, aber ich fand die beiden neutralen Farben schöner. Erst Zuhause ist mir aufgefallen, dass die Tops doch leicht unterschiedlich sind: Das schwarze hat längere Ärmel. Die Tops sind an den Schultern ausgeschnitten und fallen schön oversize. Sie gefallen mir wirklich unnormal gut, ich freue mich über diesen Kauf.


Wow, ich frage mich wann dieser Haul nun endlich ein Ende nimmt. Ich war gestern wirklich fleißig, was das shoppen angeht. Diesen Pullover habe ich auch bei Gina Tricot gekauft, für Tage an denen ich einfach nur Jeans und Sneaker tragen möchte. Solche bequemen chilligen Oberteile fehlen mir nämlich meistens in meinem Schrank. Besonders schön hier finde ich die Details mit den Schnürungen am Dekoltee. Geht es euch auch so, dass ihr viel zu wenig alltagstaugliche Kleidung besitzt?


Meine sehr geehrten Damen, wir neigen uns doch tatsächlich dem Ende zu. Dieses wunderschöne graue Kleid in Seiden Optik (ich liebe diesen glänzenden Stoff momentan so) habe ich auch von Gina Tricot. Es ist lang bis zum Boden und ich stelle es mir im Sommer, abends, zu schönen Römersandalen, ziemlich gut vor. Das schöne an Maxikleidern und Jumpsuits ist, dass man sie sich einfach überwerfen kann, nicht lange kombinieren muss, und trotzdem super aussieht.Besonders schön an dem Kleid fand ich neben dem Stoff auch die Bänder am Dekoltee, die dieses Kleid zu etwas besonderem machen.


Diesen wunderschönen Highlighter von Mac habe ich nicht gestern sondern vor 1 Woche gekauft, euch aber auch noch nicht gezeigt. Er ist aus der aktuellen Future LE und einfach bildschön. Schon als ich ihn das erste mal auf Instagram sah, wusste ich: Den muss ich haben. Ohne Highlighter gehe ich nie aus dem Haus, da darf ruhig auch mal die Mascara oder der Lippenstift fehlen solange die Haut schön glowy ist. Mein Motto ist: Wenn man im Weltraum meinen Highlighter nicht reflektieren sieht, ist zu wenig drauf :P Nein im ernst, ich liebe Highlighter. Willkommen in der Familie, mein neuer Mac Highlighter! (wie oft habe ich jetzt eigentlich ''Highlighter'' gesagt?)

So meine Lieben, das war's nun endlich mit meinem Haul. Wenn ihr bis hier hin durchgehalten habt, dann Hut ab! Was gefällt euch am besten von den Teilen? Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen :)

Hey ihr Süßen. Eigentlich wollte ich euch ja mal wieder ein Outfit posten, aber wie ihr wisst war ich krank und zwar wirklich bis heute und ich sah schrecklich aus. Ich habe mich in den letzten Tagen auch überhaupt nicht geschminkt und war todes unmotiviert mich überhaupt zu bewegen. Heute geht's mir Gott sei Dank schon besser, aber so richtig freuen kann ich mich auch nicht weil mein Verlobter die Feiertage durcharbeitet und ich sozusagen bis Samstag Abend alleine bin. Am Samstag Abend wollen wir dann auf's Hamburger Hafenfest, da werde ich euch natürlich ganz viele Bilder machen. Tja, bis dahin muss ich mich wohl oder übel alleine beschäftigen. (Hab ganz vergessen wie sowas geht haha) :/

Gestern hat mein Verlobter mich mit ein paar wunderschönen Benefit Produkten überascht. Ganz oben auf dem Bild, die große Tube, ist der Selbstbräuner, den ich am Samstag unbedingt ausprobieren werde. Ich liebe eine sexy Bräune im Sommer! Darunter der Hoola Bronzer, den ich nur für's Foto dazugelegt habe, denn den hat mein Verlobter mir zu Ostern geschenkt. Und das coolste ist ganz unten der flüssige Bronzer! Den kann man sowohl im Gesicht als auch am Körper zum konturieren und Bronzen verwenden. Ich freue mich unglaublich über diese wunderschönen  Produkte und fühle mich immer wieder auf's neue gesegnet, einen so wundervollen Verlobten zu haben. Unsere Verlobungsfeier ist übrigens auch schon planungsmäßig in den letzten Zügen, ich bin super mega aufgeregt! Gerade jetzt wo das Wetter so schön bombastisch ist. Klasse, oder?

Ich wünsche euch einen guten Start in die Feiertage - habt ihr euch schon etwas besonderes vorgenommen? Ich würde mich über eure Kommentare freuen!


Gutem Morgen, meine Süßen! Ihr habt mir geschrieben, dass ihr einen Haul sehen wollt, also ratet mal was jetzt kommt: Geeenau! Ein Haul! Ich verstehe euch, ich liebe Hauls genauso. Ich versuche sie immer so aktuell wie möglich zu halten, also ihr bekommt immer alles was ich poste noch in den Läden - außer natürlich, es ist bereits vergriffen. Ich hoffe euch gefällt mein etwas kleinerer Haul und ihr hinterlasst mir am Ende ein Kommentar. Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Post!


Heute beginne mal ausnahmsweise nicht mit den großen, sondern den kleinen Dingen. Ich habe bei Instagram nämlich gesehen, dass sie neue Dior Lipglosse rausgebracht haben - diese heißen nämlich ''milky Tints''. Davon musste ich mir direkt einen Nude Ton mitnehmen, zumal ich die Vorgänger dieer Glosse auch ganz klasse finde und bereits 2 habe. Die neuen sind etwas leichter in der Deckkraft, was ich im Sommer viel schöner finde - besonders im Alltag. Das IsaDora Bronzing Shimmer Oil war Liebe auf den ersten Blick - ich liebe einfach alles, was schimmert! Man kann sie sowohl auf Haare, als auch auf den Körper auftragen. Wenn ich ein kurzes Kleid trage, finde ich, gibt es nichts schöneres als schimmernde Braune Beine. Der Gloss hat 36 Euro gekostet und das Shimmer Oil 26. 


Bei Benetton habe ich mich in diese tollen Sandalen mit Blockabsatz in Wildlederoptik verliebt. Blockabsatz ist diesen Sommer ja groß im kommen und ich springe gerne auf diesen Zug auf. Sie sind etwas alltagstauglicher als die Heels, die ich sonst kaufe, was ich aber klasse finde. Man kann sie zu Kleid und Hose kombinieren. Besonders schön fand ich auch die Farbe, die eine Mischung aus Grau und Blau ist. Mein Verlobter nannte es ganz treffend ''Taubengrau''. Ich liebe sie wirklich, sie sind ultra bequem und waren mit 49,99 Euro nicht besonders teuer. Wie gefallen sie euch?


In Hamburg musste ich unbedingt mal in einen Pimkie, weil es diesen bei uns in Hannover nicht mehr gibt leider. Ich liebe ja die Schuhe bei Pimkie, letztes Jahr habe ich mir dort blaue Heels gekauft, die ich noch heute abgöttisch liebe. Habt ihr eigentlich mal Lust auf ein Post, wo ich euch meinen riesigen und prall gefüllten High Heel Schrank zeige? Zurück zu den Schuhen. Wobei. Das Bild spricht für sich, oder? Sie sind einfach mega schön, ebenfalls in Wildlederoptik und maximal bequem. Sie haben 39,99 Euro gekostet. Ich liebe es, meine High Heel Familie zu erweitern. Ihr glaubt mir nicht, wie oft ich High Heels trage. Wenn ihr Lust habt, kann ich euch mal ein Post darüber machen, wie man in High Heels stundenlang laufen kann ohne Schmerzen zu haben. Ihr lernt vom Profi, denn in High Heels laufe ich besser als in flachen Schuhen.

So, das war's mit meinem Haul. Ich liebe Hauls und hoffe er hat euch genauso gefallen wie mir. Genießt das sonnige Wetter draußen - bis dann!