Image Slider



Hey meine Süßen! Wenn ich euch meine neusten Schuhe zeige, ist es, als würde ich sie meiner besten Freundin zeigen (die ich defintiv nicht habe, ich hab's nicht so mit falschen Schlangen ;)) - ich freue mich immer mehr als ihr wahrscheinlich. Und das ist auch wirklich das einzige, was ich mir in Köln gekauft habe und zwar bei Office. Nude Schuhe sind in meinem Kleiderschrank nicht mehr wegzudenken, aber außer spitze Nude Pumps und Nudisten Sandaletten hatte ich keine. Bis jetzt! Denn dieser himmelhohe Peeptoe durfte in meinem Schuhschrank einziehen und hach, ist er nicht ein absolutes Träumchen? Da sie so hoch sind, hat man ein wenig das Gefühl man läuft wie eine prima Ballerina auf Zehenspitzen durchs Leben. Super elegant und klassisch. Ich liebe diese Schuhe und freue mich schon, sie am Samstag Abend zu tragen wenn ich mit meinem Verlobten ausgehe. Wie findet ihr meine neuen Babys? Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Mittwoch :)



Oberteil Zara / Hose Zara / Schuhe Reserved / Tasche Hallhuber

Hey meine Süßen! Ich hoffe es geht euch gut und ihr hattet ein schönes Wochenende. Meines war ganz nett, aber ziemlich stressig und irgendwie chaotisch. Die Bilder, die ich euch gemacht habe, sind gestern Abend entstanden als ich mit meinem Verlobten und seiner Familie in einem italienischen Restaurant war. Ich liebe italienisches Essen, auch wenn ich zuvor damit nie wirklich in Berührung gekommen bin. Meine Familie isst am liebsten türkisch und somit habe auch ich fast ausschließlich nur türkisch gegessen, erst mit meinem Verlobten habe ich die Liebe zu italienischem Essen gelernt. Mein Outfit war sehr elegant und klassich, was ich momentan am liebsten mag. Ich hatte schon immer eine Faszination für das englische Königreich, besonders für Kate Middleton, oder auch Herzogin Kate. Für mich ist sie mit Abstand die stylishste Frau der Welt, auch weil sie das von innen ausstrahlt. Sie hat so eine Herzlichkeit und Natürlichkeit, in die man sich einfach verlieben muss. Dazu habe ich mich ganz dezent geschminkt, ich sage euch, irgendwann schminke ich mich garnicht mehr! Ich fühle mich mit viel Make Up einfach nicht mehr so wohl. Je älter ich werde, desto mehr schätze ich die kleinen Dinge im Leben z.B mit einem frischen ungeschminkten Gesicht spatzieren zu gehen. Ich freue mich riesig auf die kommende Woche und hoffe, die wird ein wenig unaufgeregter. Ich wünsche euch allen einen angenehmen Start in die Woche!

Hey meine Süßen! Wie ihr sicher wisst, schreibe ich nicht oft über Kosmetik - und wenn, dann noch seltener über Drogerie Produkte, weil die mich meistens nicht so überzeugen wie High End Produkte. Außerdem finde ich die Verpackungen von Drogerie Produkten immer ziemlich daneben, sie gehen mir in meiner Kulturtasche immer kaputt. Aaaaber Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel! Und deswegen möchte ich euch heute 2 Lippenstifte vorstellen, die ich mir kürzlich bei Müller gekauft habe und die wirklich einen Post wert sind. Sie sind von der Marke Essence und somit auch sehr erschwinglich, was ich an der Marke sehr positiv finde. Die Verpackung fand ich auf den ersten Blick nicht besonders ansprechend, aber für Essence doch sehr besonders, da Essence ja sonst ihre eigene Lippenstiftform hat, die sich auch oft bei den Limited Editions durchsetzt. Diese Verpackung hat mich neugierig gemacht und ich habe nach den Lippenstiften gegriffen. 


Schonmal vorweg: Wer kein Barbie Pink mag, sollte wirklich die Finger von den Farben lassen. Wer, wie ich, aber diese fröhlichen grellen Pinktöne mag, der ist mit diesen Lippenstiften wirklich bestens bedient. Der Geruch ist mir als erstes aufgefallen: künstlich süß, zart vanillig - ich liebe diesen zuckersüßen künstlichen Duft, das ist aber Geschmackssache. Ich habe mich für die Farben 01 Pretty Girls Rock! und 02 Barbie Girl (wie süß ist der Name bitte?) entschieden. In der Verpackung wirken beide Töne harmloser, als sie auf den Lippen sind, ich empfehle euch, sie dringend auszuprobieren bevor ihr sie kauft. 


Das Finish würde ich als cremig, leicht sheer bezeichnen. Dennoch kann man die Farbe auf den Lippen aufbauen, was sie regelrecht deckend macht. Beide Farben sind wunderschön und fröhlich, perfekt für die kommende ''graue'' Jahreszeit, denn wer sagt dass man grelle Farben nur im Sommer tragen darf? Ich mag es gerade im Herbst / Winter mal zu knalligeren Tönen zu greifen. Haltbar sind sie nicht besonders, was wohl der cremigen Konsistenz zu verdanken ist, aber für knapp 3 Euro kann man da nun wirklich nicht meckern. Außerdem pflegt er zusätzlich die Lippen, was für mich auch immer ein großer Pluspunkt ist. Insgesamt muss ich sagen; Toll gemacht, Essence! Rot und Brauntöne im Herbst sind so spektakulär wie Blumen im Frühling und mal ehrlich: Diese Töne haben wir ja wohl alle noch vom letzten Jahr im Schrank, habe ich recht? Ich versuche Lippenstifte nicht immer doppelt und dreifach zu kaufen, nur weil sich die Nuance minimal unterscheidet. Das ist für mich einfach Geld & Platzverschwendung. Ich hoffe euch hat meine kleine Review gefallen und falls ja, schreibt es mir doch gern in die Kommentare dann mache ich mal öfter sowas :)
Hey meine Süßen! Heute kommt mal wieder ein Haul, weil, wer liebt Hauls nicht? Ich liebe Hauls, ihr liebt Hauls - wir lieben Hauls. Also lehnt euch zurück und genießt meine aktuelle Ausbeute. Momentan bin ich ja echt nicht zu stoppen, wenn es darum geht, neue Sachen zu kaufen aber das haben wir Frauen ja auch einfach an uns, oder habe ich unrecht? Ansonsten hoffe ich natürlich dass ihr bisher einen schönen Tag hattet und falls nicht, denkt immer daran: Donnerstag ist der kleine Freitag ;) Mit solchen Mantras versüße ich mir immer meine Tage, auch bei mir läuft momentan nicht alles rund aber was ich nicht ändern kann, versuche ich auszublenden. So gelingt es mir eigentlich immer, gute Laune zu haben. So und nun viel Spaß mit meinem neuen HAUL :)


Klar, Selin fängt wieder mit Schuhen an, womit auch sonst? Aber hey, schaut euch mal bitte diese Babys an. Sie sind von Kendall + Kylie, die Marke der jungen Jenner Mädels und ich liebe sie. Ich habe sie für mega günstige 37 Euro bei TK Maxx gekauft. TK Maxx ist für mich einfach ein Laden, in dem ich so gut wie immer fündig werde. Entweder finde ich was für meinen Verlobten, für meine Mama oder für mich weil einfach für jeden was dabei ist. Manchmal verstecken sich dort auch Marken, die man so garnicht in Deutschland bekommt wie z.B Kendall + Kylie oder Victoria's Secret. Und dann die Preise, die einfach unschlagbar sind. 


Diese traumhaften Ohrringe habe ich von Zara, die hat mir mein Verlobter gekauft und ich bin ganz verliebt! Sie sind unsagbar schön, besonders zu hochgesteckten Haaren und einem knalligen Lippenstift. Ich freue mich schon riesig, diese Stücke zu tragen und zu kombinieren, weil sie einfach so edel aussehen und wahrscheinlich sogar ein ganz schlichtes Camisole Top aufwerten. Zu elegenaten Kleidern werden sie ebenfalls rocken. :)


Dieses sexy Kleid war ein Geschenk meiner Mutter, es ist von Primark und sitzt super eng. Ich liebe es, wie es sich an meinen Körper schmiegt und das Silber glänzt wie eine Disco-Kugel. Kombiniert mit schwarzen hohen Booties und einer Lederjacke werde ich das Kleid am Abend auf jedenfall rocken. Wahrscheinlich sogar dieses Wochenende, dann werde ich euch den Abend natürlich abfotografieren. Momentan kann es für mich garnicht glänzend genug sein, kennt ihr das? Ich wünsche mir so ein Kleid noch mit längeren Ärmeln und vielleicht in Gold, perfekt für den kommenden Herbst. 


Manchmal brauch Frau neue Funktionswäsche - leider kauft man sich diese viel zu selten weil A: Viel zu teuer. Und B: Nicht besonders aufregend. Ich habe mir schon so lange vorgenommen mir mindestens ein trägerlosen BH zu kaufen und mein Verlobter musste mich quasi zu Karstadt reinschleifen, weil auch er die ewige Zupferei an meinem alten BH satt hatte. Dieser war nämlich schon viel zu klein. Ich wurde dann sehr gut von einer älteren Dame beraten, habe gefühlt 50 BH's anprobiert bis mein Busen komplett taub war und endlich habe ich sie gefunden - die perfekten Trägerlosen! Der obere ist von Chantelle und der untere von Wonderbra. Noch vor einem Jahr hatte ich D, mittlerweile sind meine Brüste zu einem E Körbchen geworden und trägerlose BH's echt ein Problem. Dank der guten Beratung bin ich dann doch fündig geworden und muss bei hübschen Kleidern meine Brüste nicht mehr mit Panzertape kleben - das abziehen danach war nämlich die HÖLLE.


Weg von BH's und zurück zu Zara, wo ich einfach mal die perfekte Winterjacke gefunden habe! Dieses mal ein Trend, wo ich mir schwor: Den wirst du nicht mitmachen, Selin. Die Rede ist vom Oversize-Daunenjacken Trend (klick), der momentan die Runde macht. Als ich diesen Trend dann aber bei Kim Kardashian sah, musste ich schon zugeben, ganz schön geil. Als ich die Jacke dann bei Zara sah, musste ich schon zugeben, endpornogeil. Und dann: Haben, haben, haben! Mein Verlobter kaufte sie mir dann, fand sie ebenfalls endpornogeil (,, Warum gibt es sowas nicht für Männer?'') Die Jacke gab es für knapp 60 Euro, was echt wenig ist. Überhaupt finde ich, dass Zara echt viel günstiger geworden ist in der letzten Zeit. I like it!


Und wieder umschwenken: Zu TK Maxx. Zu diesen Schuhen muss ich garnicht viel sagen, denn diese habe ich bereits in meinem Post vor diesem getragen. Sie waren für 29,99 Ein echtes Schnäppchen, sind super bequem und überhaupt ganz große Liebe.


Komsetik zu posten ist für mich immer ein wenig komisch, weil das einfach nicht so meine Sparte ist aber diesen genialen Haul möchte ich euch einfach nicht vorenthalten. Jeder der nicht völlig hinterm Mond lebt, weiß ja, dass es mittlerweile NYX in der deutschen Drogerie gibt und tatsächlich ist das Sortiment viel beeindruckender als bei Douglas. Ich stand bestimmt 20 Minuten vor der Theke und gab ,, Ah''s und ,, Oh''s von mir, völlig baff und überfordert. Und obwohl ich bestimmt noch 100 weitere Sachen hätte mitnehmen wollen, blieb ich vernünftig. Geworden ist es dann ein Lipliner in einem wunderschönen Babyrosa-Ton, der nicht zu hell ist. Ein vampy-Rot, ein helles Lila wenn ich mal ein bisschen spacy drauf bin, ein sattes Nude welcher mit einem dunkleren Lipliner bestimmt hammer aussieht und ein Setting Spray für ''dewy'' Looks. Mit Worten wie ''Glowy'' und ''dewy'' hat man mich ja sowieso, aber das wisst ihr ja. Das war's dann auch ''schon'' mit meinem Haul, es folgen noch 2 Online Shop Haul's, von denen ich etwas zugeschickt bekommen habe - die Sachen zeige ich euch dann aber lieber getragen. Ich wünsche euch noch einen wunderschönen ''kleinen Freitag'' und bis morgen hier auf meinem Blog :)


Hey meine Süßen! Oh Gott, bin ich eben an die Decke gegangen - wegen meiner eigenen Dummheit! Seit bestimmt einer Woche liegt die Speicherkarte meiner Kamera bei meinem Verlobten, bei dem ich auch ab und zu einen Post für euch verfasse - und seit dem vergesse ich sie doch tatsächlich jedesmal mitzunehmen! Deswegen kommen die Bilder meines Hauls auch mit einer Qualität, wie sie echt nicht wünschenswert ist. Sorry, sorry, sorry! Dennoch wollte ich es mir einfach nicht nehmen lassen, euch meine neuen Taschen zu zeigen, die ich von meinem Verlobten bekommen habe. Wir waren ja kürzlich in einem tollen Einkaufszentrum in Hamburg und dort gab es einen Armani Shop. Ich habe mich sofort in 2 rosane Taschen verliebt, zumal ich schon so lange auf der Suche nach einer Rosa Tasche bin! Ich habe einfach mal wieder Lust auf ein bisschen mehr girly, nachdem ich die letzte Zeit viel Schwarz, Nude und Unisex getragen habe. Ich liebe beide Taschen wirklich sehr! Die erste ist wunderschön für den Alltag und nicht so groß wie meine alten Taschen, die ich von Michael Kors habe. Große Taschen bin ich einfach sehr Leid! Die zweite ist eher zum Ausgehen und war ebenfalls Liebe auf den ersten Blick - ihr wisst ja, wie ich momentan auf Metallic stehe! Von mir aus kann momentan alles glänzen und glitzern.  :) Ich freue mich riesig über meine neue Lieblinge und habe diesen Kauf mal als Anreiz genommen, meine alten Taschen mal auszumisten - das tue ich nämlich viel zu selten, leider. Ich hoffe ihr habt einen wunderschönen Start in die Woche, meine Süßen!



T-Shirt New Yorker / Jacke Vila / Jeans ASOS / Schuhe Noname / Tasche Armani 

Hey meine Süßen! Guten Morgen und willkommen zurück auf meinem Blog :) Heute bin ich mega euphorisch aus dem Bett gesprungen weil heute Abend das Feuerwerk ansteht, auf das ich mich schon seit Monaten freue. Schon so oft habe ich meinem Verlobten gesagt, wie gern ich da hin möchte und vor 2 Monaten hat er uns dann die Tickets gekauft, die fast immer ausverkauft sind. Heute ist es endlich so weit, wir schauen uns das Feuerwerk in den Herrenhäuser Gärten an! Da das aber erst um 18 Uhr beginnt, sind wir erstmal in ein Café im Weserpark frühstücken gefahren. Ich habe Lachs mit Vollkornbrot und Rührei gegessen, unglaublich lecker! Später gehen wir dann auf das Schulfest meiner Schwester und dann zum Feuerwerk. Auf dem Bild seht ihr übrigens meine neue Armani Tasche, die ich gestern bekommen habe. Sieht die nicht einfach wunderschön aus? Als eingefleischte Michael Kors Trägerin muss ich zugeben, dass ich diese Marke ein wenig satt habe. Momentan liebe ich dafür die Taschen von Armani und Guess. In dem Einkaufszentrum, in dem wir gestern waren, gab es fantastische Designer Boutiquen. Ich habe ebenfalls noch eine Clutch von Armani bekommen und mein Verlobter hat sich ein Hemd von Vanlaack gekauft. Heute Abend werde ich ein wenig mehr casual unterwegs sein, denn das Feuerwerk findet logischerweise unter freiem Himmel statt. Ich werde euch selbstverständlich trotzdem ganz viele Bilder machen und anschließend hier posten. Einen wunderschönen Tag wünsche ich euch, meine Süßen!




Oberteil Gina Tricot / Rock Primark (alt) / Mantel Vila / Schuhe Kendall + Kylie

Hey meine Süßen! Wie versprochen melde ich mich heute, Freitag, zurück mit einem Outfit Post und auch überraschenderweise mit einem neuen Layout, weil ich das alte einfach nicht mehr passend fand. Das neue ist spaßiger, weiblicher. Bevor ich mit dem Post beginne wollte ich ein paar Worte verlieren zum Thema Besucher. In den letzten Wochen, Tagen, sind wir so viele geworden. Meine Besucherzahlen nehmen Ausmaße an, von denen ich wirklich nie zu träumen gewagt habe. Ich dachte das mit uns ist nur eine lockere Sache, mal so mal so, aber nein. Es ist richtig, richtig ernst geworden und manchmal macht mir das Angst. Ich habe manchmal Angst, euch nicht zu genügen. Ihr schreibt so oft Emails in denen ihr schreibt, was für eine beeindruckende Frau ich bin und manchmal überfordert mich das in der schönsten Form, wie es nur sein kann. Dann frage ich mich, ob ihr wirklich mich meint und ob nicht irgendeine andere mega Bloggerin meinen Email Account benutzt. Oder ob sich jemand ein Scherz erlaubt. Wahrscheinlich bin ich das einfach nicht gewohnt, dass es mit uns so ernst wurde. Ich dachte ich bin eure Side Chick und immer öfter höre ich das Wort ''Lieblingsbloggerin'', ich bin eure .. Ehefrau! Und mit so viel Ehe, pardon, Ehre weiß ich manchmal nicht umzugehen. Dann habe ich das Gefühl euch nicht zu genügen, möchte euch mehr bieten. Besser. ,, Deine Leser lieben dich für das, was du machst!'', meinte eine sehr gute Freundin und das nahm mir ein wenig die Angst zu versagen. Ich hatte Angst euch die Zeit zu stehlen mit sinnlosen Texten und unperfekten Bildern. So, jetzt ist es raus. Ich liebe euch zurück, und wie! Ich bin leider niemand, der das so schön in Worte fassen kann wie ihr. Ich bin kein Mensch, der gut Gefühle zeigen. Doch, ich kann zeigen wenn ich Glücklich oder Traurig bin aber sich anderen Menschen zu offenbaren - Dankbarkein, Zuneigung, Romantik - das kann ich nicht. Ich fühle es, aber dann kommen knappe Worte, sehr kühl. Keine Angst, zu meinem Verlobten bin ich nicht anders. Um das alles zu einem vernünftigen Ende zu bringen: Danke für eure zahlreichen Besuche jeden Tag! Ich hoffe, ich gebe euch das zurück, was ihr mir jeden Tag gebt. 

So und nun zu meinem Outfit. Ich habe gestern einer der schönsten Sätze von meinem Verlobten gehört, die ein Mann nur sagen kann: ,, Zieh dich an, ich hole dich zum Essen ab.'' Also habe ich mich mal wieder so richtig in Schale geworfen, nachdem ich tagelang ungeschminkt im Bett lag mich Unterleibschmerzen. Nach Gammeltagen macht das stylen immer so richtig Spaß, wie ich finde. Ich habe euch 2 Bildern extra meine Haare offen gelassen damit ihr das Bayalage seht - klasse, oder? Ich bin richtig verliebt in diese wunderschöne Karamellnuance. Das Essen war ein Traum! Ich habe Lachscapaccio mit Zitronenöl und Octupus gegessen. Jetzt ist mal wieder Wochenende und ich freue mich so weil echt schöne Dinge anstehen! Heute wollen wir zusammen in ein Einkaufszentrum in Hamburg, von dem mir mein Verlobter vorgeschwärmt hat, der kürzlich da im Apple Store war. ,, Baby, da müssen wir zusammen hin, du wirst es lieben!'' und am Samstag gehen wir auf ein riesiges Feuerwerk. Zu beiden Anlässen werde ich euch selbstverständlich mitnehmen indem ich ganz viele Bilder mache. Genießt euer Wochenende, meine Süßen