Image Slider




Hey meine Lieben! Man sagt, es gibt Taschen-Mädchen und Schuh-Mädchen. Wenn das stimmt, bin ich defintiv ein Schuh Mädchen. Doch was damals bei mir High Heels waren, sind heute Hippie Boots! So klobig, bunt und Hippiemäßig wie möglich. Die kombiniere ich, wie damals meine Heels, zu allem: zu Kleidern, Hosen, Shorts. Dazu hat viel meine Reise nach ibiza beigetragen, denn seit dem bin ich ganz verliebt in den Hippie Stil und so schnell abklingen wird das wohl nicht. Nie wieder, möchte ich fast sagen. Im Januar möchte ich unbedingt nochmal nach Ibiza, auch wenn die Temperaturen in dieser Jahreszeit eher für Malediven sprechen. Mal schauen, ein wenig Zeit ist ja noch. Ich hoffe, ihr genießt euren Tag :)
Hey meine Lieben! Kürzlich habe ich mir ein Bild von Ge-Bildet (bekommt ihr bei Amazon, kann ich sehr empfehlen!) bestellt und weil ich so unglaublich verliebt bin, muss ich dem einfach einen Post widmen! Insgesamt habe ich meinem Wohnzimmer einen riesigen Pastell Touch gegeben. Anfangs wollte ich das vermeiden, weil es so weiblich ist und ich meinen Mann keinen Östrogen Schock zumuten wollte aber leider war meine Pastellliebe zu groß :p glücklicherweise gefällt es meinem Gatten tatsächlich auch, umso besser für mich, oder? Auch neu ist der tolle Bestelltisch neben der Lampe, welchen ich mir von Amazon bestellt habe. Ich liebe das Ergebnis! Was sagt ihr? Und wie gefallen euch meine Deko/Home Posts?





Pullover Gina Tricot / Strickjacke Zara / Hose Vero Moda / Schuhe Sommerkind / Tasche Coach

Hey meine Lieben! Dieses Jahr habe ich eine Liebe, die erst neu entflammt ist bei mir: Strick! Nichts ist kuscheliger und wärmer, finde ich. Natürlich hat Strick auch Nachteile: Ich sehe in meinem Outfit 10 Kilo schwerer aus als ich bin. Manchmal ist es ganz schön kratzig. Aber all das nehme ich für diese stylishen Pieces sehr gern in Kauf! Ich hoffe, ihr hattet alle ein entspanntes Wochenende. Meines war gefüllt von Arbeit (am Samstag), Hausarbeit und Stress. Dennoch gab es auch ein paar schöne Momente, z.B am Sonntag Abend, wo diese Bilder entstanden sind. Ich habe euch ja versprochen, es kommen mehr Outfit Posts mit Kamera! Leider nicht so oft wie ich es mir vielleicht wünschen würde, aber das wird sich ja bald ändern wie ihr wisst. Ich war länger mit meinem Job nicht mehr allzu zufrieden, was mitunter daran liegt, dass ich wirklich nonstop am arbeiten bin und oft mal länger blieb. Das war auf die Dauer leider kein Zustand mehr, auch wenn mir die Arbeit an sich super viel Spaß gemacht hat. Ich bin ja der Meinung das man was im Leben ändern sollte, wenn man unzufrieden ist. So, und nun wünsche ich euch noch einen wunderschönen Tag :)
Hallo meine Lieben! Eine sehr bekannte deutsche Bloggerin, die ich als eine meiner Blogger Freundinnen sehr schätze, hat mich zu einem TAG eingeladen. Eigentlich mache ich keine TAG's weil man sich sonst gern gezwungen fühlt, jedesmal bei jedem mitzumachen und da ich nicht wollte, dass sich irgendwer benachteidigt fühlt, ist das quasi mein erster TAG. Wenn sowas gut bei euch ankommt, mache ich es natürlich öfter. Wir sollen 3 Fakten von uns erzählen und obwohl ihr fast alles über mich wisst, gibt es ein paar Dinge die ihr noch nicht wusstet. Wetten? ;)



1. Ich mag keine Nähe
Das ist wahrscheinlich ein Fakt, den ich nie erzählt hätte weil ich mich dafür ein wenig schäme. Sobald mir eine Freundschaft zu intensiv wurde, habe ich sie immer ohne Abschied abgebrochen oder meine Nummer gewechselt - das ist feige, ich weiß. Es gibt nur wenige Menschen, die ich seit langem in meinem Leben habe, die respektieren aber auch, wenn ich eine Weile alleinsein will. Umarmungen sind mir immer unangenehm, ich freue mich immer wenn ich sie vermeiden kann. Das war schon immer so, ich war schon als Kind nie besonders gesellig. Mit den Jahren habe ich gelernt, dennoch höflich solche Situationen zu meistern.

2. Ich benutze kein Deo
Klingt eklig, aber ich vermeide es im Alltag Deo zu benutzen, weil mir die Inhaltsstoffe Angst machen und ich dem Braten nicht wirklich traue. Nur bei wichtigen Anlässen benutze ich Deo, was viele unverständlich finden. Natürlich mache ich mich frisch, wenn ich das Gefühl habe, nicht mehr ganz sauber zu riechen, was selten vorkommt. Ich glaube, je seltener man Deo benutzt desto weniger schwitzt oder riecht man. Kann aber auch nur Einbildung sein.

3. Ich bin glaube an Gott
Nachdem ich viel durchgemacht habe, ist mir Jesus in Form von einem warmen Licht begegnet - seit dem bin ich gläubig und bete jeden Abend. Ich glaube dass nichts im Leben einem gelingen kann, nichts gutes kommen kann, wenn es nicht von Gott kommt. Bevor ich Gott lieben gelernt habe, war mein Leben ein Haufen Dreck und die Menschen darin leider auch. 

So, das waren meine 3 Fakten, vielen Dank liebe Vanessa für's Taggen. Hättet ihr etwas davon gewusst?

So meine Lieben! Wie bereits angekündigt, möchte ich mich bei euch bedanken. Ihr folgt mir durch dick und dünn und seid ein wichtiger Teil meines Lebens geworden! Dieses wundervolle Paket, welches ihr oben abgebildet seht, könnt IHR gewinnen. Drin enthalten ist alles, was ihr oben seht. Das Tuch ist von Codello, der Rucksack von Claires, das linke Parfüm von Byredo und das rechte von La Rive. Es ist wirklich ein luxuriöses Paket. Ich habe jedes Teil liebevoll ausgesucht und ich hoffe es gefällt euch genauso wie mir. Damit wirklich jemand gewinnt, der mich wirklich gern hat, habe ich mir 3 Fragen ausgedacht:

1. Vor einigen Jahren bin ich wegen der Liebe aus Hannover weggezogen. Weißt Du noch wohin?

2. In welchem Land habe ich meine Flitterwochen verlebt?

3. Warum möchtest DU gewinnen?

Teilnahme Bedingungen:

Bitte per Mail bewerben: selin-gueltekin@web.de
Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein
Nur eine Person pro Haushalt
Am 13 Oktober ist Teilnahmeschluss, an dem Tag werde ich die Gewinnerin auf meinem Blog namentlich bekanntgeben (nur Vorname und Stadt)
Der Gewinn kann nicht Bar ausgezahlt oder an eine andere Person übertragen werden.

Viel Glück meine Lieben :)




Hallo meine Lieben! Wie versprochen, gibt es heute ein XXL Haul, yay! Ich war nämlich vor ein paar Tagen shoppen und kann es gar nicht erwarten, euch meine Einkäufe zu präsentieren. Alles ist sehr bunt und schrill, momentan habe ich da einfach sehr Lust drauf! 2 Sachen sind bereits in der Wäsche, die wollte ich jetzt nicht wieder rausholen aber die seht ihr dann ja früh genug getragen.;) nun wünsche ich euch ganz viel Spaß mit dem Haul!


Anfangen möchte ich mit einem Schal von Codello. Dieser ist aus einer Disney Kollektion entsprungen und ich finde ihn einfach zuckersüß! Ich meine, wer liebt nicht den kleinen Elefanten mit den großen Ohren? Da wird aus mir wieder ein Kind! Und wie ihr seht habe ich 2 Schals verkauft, weil ich einen davon mit an euch verlosen möchte. Die Verlosung wird riesig, im Wert von 300 Euro und ich freue mich schon riesig sie bald bekannt zu geben. Ich hoffe, es machen viele liebe Leserinnen mit :)


Dieser kuschelige Pullover ist von Gina Tricot und macht mir schon richtig Lust auf den Herbst! Am liebsten mag ich den lockeren Schnitt und die Farbe. Sie ist ein Traum! Habt ihr auch schon die ersten bunten Blätter gesehen?


Dieses Oberteil habe ich ebenfalls von Gina Tricot und dachte mir, es ist perfekt für die Arbeit. Die überlangen Rüschen an den Ärmeln machen das Oberteil zu einem echten Hingucker!


Den tollen Blazer habe ich bei einer Dame auf Instagram gesehen und musste ihn sofort nachkaufen! Er sitzt überlang und sieht super zu Boyfriend Jeans aus. Ich habe ihn bei Zara gekauft und war super glücklich dass sie ihn dort noch hatten. Ich hätte geweint, wenn ich ihn nicht bekommen hätte.


Den Cardigan habe ich euch bereits getragen gezeigt, deshalb muss ich wahrscheinlich nicht mehr erwähnen wie toll er getragen aussieht. Er ist von Zara und ich musste ihn mir sofort schnappen! Für kuschelige Sonntage genau das richtige, auch perfekt für die Übergangszeit.


Da ich mir schon länger einen Rucksack wünsche, kam mir dieser gerade recht. Ich finde Rucksäcke nicht nur mega stylisch sondern auch viel praktischer als Handtaschen. Diesen habe ich bei Claires ergattert. Ist der nicht total girly? Ich liebe das !


Bei Gina Tricot bin ich mal wieder dem Choker Trend total verfallen! Den schwarzen Spitzenchoker habe ich bereits getragen, wie ihr wahrscheinlich schon erkennen konntet ! Ich liebe Choker total am Abend, tagsüber mag ich sie nicht so gern - keine Ahnung wieso.


Die Tasche habt ihr auch schon gesehen, sie ist von Gina Tricot und ein echter Hingucker in diesem tollen Ferrari Rot. Sie wertet jedes schlichte Outfit auf und ähnelt total einem Modell von YSL. Die Originale gönne ich mir aber auch bald, man gönnt sich ja sonst auch alles ;)







Guten Morgen ihr Lieben! Gestern war so ein wunderschöner Tag, da wünscht man sich manchmal, man könnte die Zeit anhalten. Wir waren nach dem Frühstück kurz daheim damit ich mich umziehen konnte, denn für einen Ausflug trage ich immer praktische Kleidung. Dann sind wir in den Tierpark gefahren! Es war so schön all die verschiedenen Tierchen zu streicheln, wir hatten irre viel Spaß und anschließend sind wir noch Achterbahn und andere Geräte gefahren. Das Wetter war auch traumhaft! Ich liebe den Herbst, wenn die Sonne noch schön scheint aber es trotzdem nicht zu heiß ist. Kaum zu glauben, dass sich bald die ersten Blätter färben! Diese Woche wird bei mir recht unspektakulär bis zum Wochenende, denn da fahren wir nach NRW und übernachten dort ein Wochenende. Ihr glaubt nicht, wie ich mich darauf freue! Vielen Dank außerdem für all die lieben Kommentare, die ihr mir sowohl hier als auch bei Facebook hinterlasst. Ich habe einige echt treue Leserinnen, die mich schon sehr lange verfolgen und für die ich sehr dankbar bin. Ich plane auch bald ein Gewinnspiel mit vielen wunderschönen Dingen die ich alle liebevoll selbst gekauft habe, denn ich möchte euch mal belohnen für eure Treue. Damit dieses Gewinnspiel auch seinen Zweck erfüllt und ich wirklich nur die Leserinnen beschenke, die wirklich Interesse an mir und meinem Blog haben, denke ich mir 3 Fragen zu meiner Person aus die nur Leserinnen beantworten können, die mich wirklich kennen. Aber dazu kommt in den nächsten Wochen ein eigener Post. :)



Cardigan Zara (aktuell) / Tasche Gina Tricot (aktuell) / Hose Topshop / Schuhe Pertini

Hey meine Lieben! Tadaaaa ! Wie ihr unschwer erkennen könnt, habe ich endlich mal wieder Bilder mit meiner Kamera gemacht.  Bzw mein wundervoller Ehemann hat sie gemacht! Ich bin sehr glücklich darüber, weil ich mir selbst auf den Handyfotos manchmal nicht mal ähnlich sehe. Auf den Kamera Bildern erkenne ich mich am meisten wieder. Heute morgen war ich mit meinem Mann frühstücken und es war köstlich! Wenn man was über mich wissen muss, dann dass ich für mein Leben gern esse. Eigentlich bin ich den ganzen Tag nur am essen, ich esse sogar mehr als mein ein Kopf größerer Ehemann, was ihn immer wieder wundert. Mein Outfit hierfür war natürlich super kuschelig aber trotzdem stylisch. Ich habe meine neue Zara Strickjacke getragen und meine neue Ferrari rote Tasche von Gina Tricot als Farbtupfer, ist diese nicht wuuunderschööön? Da ich in einer Designer Boutique arbeite, muss ich mich immer modern und elegant kleiden, manchmal gebe ich viel zu viel Geld für Kleidung aus, was ich wahrscheinlich garnicht machen würde wenn ich woanders arbeiten würde. Ich möchte mit meinem Blog liebe Menschen inspirieren, aber nicht dazu, sich unmengen an Kleidung für teures Geld zu kaufen, wenn man nicht muss. Das möchte ich immer wieder betonen! Kleidung ist kein Ausdruck der Persönlichkeit, lasst euch das nicht einreden. Wer meint, aufgrund eurer Kleidung über euch urteilem zu können, hat es garnicht verdient euch kennenzulernen. Ich hoffe ihr genießt euren Sonntag und geht ein bisschen an die frische Luft! Mein Mann und ich fahren gleich in einen Tierpark :)



Guten Morgen ihr Lieben! Gestern Abend war ich nach langer Zeit mal wieder eine Shisha rauchen, ich habe einfach mal wieder Lust gehabt auszugehen. Wenn der Hund da ist, wird sich das am Abend wahrscheinlich schwieriger gestalten. Ich wollte euch unbedingt mein Outfit zeigen, bestehend aus meinem Spitzenkleid von Mango und High Heels von Forever 21, die ich aus Amsterdam habe. Ich liebe sie! Um ehrlich zu sein habe ich ewig keine hohen Schuhe mehr getragen und habe es echt vermisst! Ja, es ist unbequem aber ich liebe es und werde nie darauf verzichten. Heute gehe ich mit meinem Mann im Mövenpick frühstücken und werde für euch natürlich Bilder machen. Ich hoffe ihr genießt euren Sonntag! Seit ich im Einzelhandel arbeite, ist das mein Lieblingstag geworden. Heute oder morgen wird noch ein riesen XXL Haul kommen weil ich gestern mit meiner Mutter shoppen war, also seid gespannt darauf :)
Hey meine Lieben ! Tut mir Leid, dass derzeit nicht so viel kommt aber ich liege mit einer fetten Grippe seid Tagen flach. Dennoch möchte ich für euch einen Post erstellen und zwar geht es heute ums Shoppen. Die letzten Wochen habe ich mir nämlich ein paar Dinge angesammelt, die ich mir einfach mal gegönnt habe. Anders als damals kaufe ich nur noch Dinge, wenn ich sie unbedingt haben möchte. Viel Spaß beim lesen meines Posts :)


Ich wünsche mir schon länger Gummistiefel der britschen Marke Hunter und habe sie mir nach langem Überlegen endlich gegönnt. Ich habe mich für das Chelsea Boot Model entschieden und bin sehr glücklich über diese Wahl. Man trägt sie einfach jeden Tag und weil sie ja aus Gunmi sind, muss man sich keine Gedanken machen, wenn man mal einen Waldspatziergang macht oder es regnet.


Dieses Kleid ist von Bonprix und ich habe mich auf den ersten Blick in das tolle Muster verliebt. Man trägt es mit einer blickdichten Strumpfhose zu Boots. Ich liebe Kleider im Herbst, sie sind so bequem und stylisch! 


Der Pullover ist von Puma und super sportlich. Ich liebe oversized Pullover und das tolle Khaki für den Herbst. Mich hat die Kollektion sofort angesprochen, auch wenn ich Kylie Jenner, die für diese wirbt, überhaupt nicht mag. Ihre künstliche Art und die Oberflächlichkeit die sie an den Tag legt, macht sie für mich unsympathisch.

Wie gefällt euch mein kleiner Haul?